Molodez!

Inspiriert durch Tarkovskijs Film „Ivans Kindheit“ sowie zwei Hauptwerke der russischen Avantgarde – „Schwarzes Quadrat“ von Malevič und „Weißer Kreis“ von Rodčenko – eröffnet dieser Film eine neue Sicht auf das Märchen „Rapunzel“.