Die Juvinale: 03.-06. Juli 2019

Von 3. bis 6. Juli 2019 findet die 2. Ausgabe des Juvinale Nachwuchsfilmfestivals in Salzburg statt. Die Juvinale richtet sich an junge künstlerische und kreative Köpfe bis zu einem Alter von 26 Jahren.

beitrag-featured

Das mittlerweile etablierte Filmfestival zeigt den hohen Stellenwert des Kulturgutes Film auf und bietet eine Plattform, die zur Vernetzung, zum Austausch und vor allem zur Förderung des jungen qualitativen Films dient. Organisiert wird das Festival vom Salzburger Community-TV-Sender FS1.

EINREICHUNGEN: Ab sofort möglich!

Ab sofort können Filme unter www.juvinale.at/award/anmeldung/ eingereicht werden. Der Film sollte dabei nicht länger also 120 Minuten sein und ein Debüt- oder Abschlussfilm sein oder im Rahmen einern Filmausbildung enstanden sein. Es können sowohl Kinder- und Jugendfilme (bis 18 Jahre) und Nachwuchsfilme (18-26) eingereicht werden. Einreichschluss ist der

FESTIVAL: Vielschichtiges Programm.

Wie bei jeder anderen Preisverleihung ist der Wettbewerb ein zentrales Element des Filmfestivals. Das primäre Ziel liegt allerdings in der Möglichkeit zur Werkschau des jungen Filmschaffens. Neben den Screenings und den Juvinale Awards findet sich auch ein breites Workshop-Angebot sowie ein Open Air Kino Special an Schauplätzen wie dem Platzl in der Linzergasse, dem Volksgarten und im DAS KINO wieder. Durch ein Speed Dating der besonderen Art sollen außerdem Profis aus der Filmszene und junge Nachwuchstalente zusammenkommen um sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

AWARDS: Preise von insgesamt EUR 10.000,-

Zu gewinnen gibt es für Nachwuchsfilmemacher*innen und ihre Debüt- und Abschlussproduktionen die Juvinale Awards, die mit insgesamt 10.000 Euro dotiert sind. Die Einreichung der Werke ist ab sofort über die Website www.juvinale.at möglich.  Jugendliche und Schüler*innen erhalten anstelle von Bargeld Sachpreise. Die Abschlussfeier findet am 06. Juli 2019 statt.

Veröffentlicht in Infos