34. So viele Film-Einreichungen gibt es bereits!

Mitte März – 4 Monate bevor die Juivnale startet – haben bereits 34 Filmemacher*innen aus dem deutsprachigen Raum ihre Einreichungen für die Juvinale Awards 2019 eingeschickt. Unterschiedlichste Werke aus den Genres Animation, Dokumentation, Fiction, Musik & Ads sind dabei – sowohl im Bereich Kinder- und Jugendfilm als auch Nachwuchsfilm.

Einige Neueinreichungen:

Die Juvinale versteht sich als europaweites Nachwuchsfilmfestival und möchte dem Nachwuchsfilm eine Plattform bieten. Preise in Höhe von insgesamt EUR 10.000,- warten auf die Screening-Gewinner*innen. Auch du möchtest mitmachen? Reiche deinen Film ein unter: www.juvinale.at/award/anmeldung