Team

Hello there!

Ein Festival lässt sich natürlich nicht alleine organisieren und ist immer nur so gut, wie das Team das dahinter steht. Ab 2019 wird die Juvinale von FS1 – Freies Fernsehen Salzburg organisiert und durchgeführt.

Projektteam

Markus Weisheitinger-Herrmann | Festivalleitung

Markus Weisheitinger-Hermann
Markus Weisheitinger-Hermann

Markus Weisheitinger Herrmann studierte Kunsterziehung an der Universität Passau, Audiovisuelle Gestaltung an der Kunstuniversität Linz und MultiMediaArt an der FH-Salzburg. Für seine Arbeit als freischaffender Filmautor und Medienproduzent wurde er mehrfach ausgezeichnet.  Er arbeitet als Dozent und Fachbereichsleiter an der Donauuniversität Krems, Digital Leadership.  Beim Institut für Medienbildung (IMb) ist er seit 2006 für die Produktion von audiovisuellen Medien sowie für die Konzeption und Durchführung von Workshops verantwortlich. Außerdem ist Markus Geschäftsführer des Programm- und Projektbereichs bei FS1 . 2016 gründete er vertretend für das IMb zusammen mit Simon Rachbauer für den Verein Offscreen und Alf Altendorf für FS1 den Verein Juvinale. Markus mag Musik, die er auch selbst macht, Film und enthusiastische Menschen. Er kümmert sich zum einen um die Förderer der Juvinale. Ebenso übernimmt er die technische Komponente in der Organisation.

Sonja Aberl | Organisation

Sonja Aberl
Sonja Aberl

Sonja Aberl, 21 Jahre jung, ist Studentin im 2. Semester Multimediaart an der FH Salzburg. Nachdem sie 2015 beim Ars Electronica in der Kategorie U19 eine Auszeichnung für ihren Kurzfilm „Are you worth it“ erhielt, entschied sie sich für das Studium mit dem Schwerpunkt Film und zog dafür nach Salzburg. Es folgten Filmfestivals in Österreich, Griechenland und Budapest, bei welchen ihre Projekte gezeigt wurden. Aktuell konzentriert sie sich auf ihr Studium. Neben dem Film hat Sonja ihre Leidenschaft in der Fotografie und dem Reisen gefunden. Sonja untersützt das Projekt in Punkte Planung und Organisation.

Patrick Daxenbichler | Public Relations & Grafik

Patrick Daxenbichler
Patrick Daxenbichler

Patrick besucht den Master-Studiengang Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg und ist seit 2013 als selbstständiger Werbegrafik-Designer tätig. Außerdem ist er brennendes Amnesty International Mitglied und betreut die Kommunikation der Salzburger Gruppe seit 2017. Seine Leidenschaften sind grafische Gestaltung, Medien und Fotografie. Damit alle Informationen über die Social-Media-Kanäle geordnet an euch gelangen, denkt sich Patrick lustige Posts, verständliche Texte und eine möglichst einfache Koordination der Beiträge für alle da Draußen aus. Darüber hinaus übernimmt er die Gestaltung der Grafiken und Animationen.