Augenblicke

Eine Frau läuft nachts allein nach Hause. Sie wird von einem Fremden
überwältigt.
Die beiden kämpfen miteinander. Der subjektive Blickwinkel wechselt immer wilder zwischen Mann und Frau hin und her. Wahrheit und Wahrnehmung verschwimmen.