Die Gewinner*innen der Juvinale 2021 stehen fest!

Die JUVINALE 2021 ist geschlagen – die Gewinner*innen stehen fest und wurden in der gestrigen JUVINALE Award Show gekürt (Mitschnitt des Livestreams). Die Preise von insgesamt EUR 10.000,- wurden an die folgenden Filmemacher*innen verliehen:

Music & Clips

“Mercy” von Lisa Lurger

Animation

“Tick” von Fabienne Priess & Levin Tamoj

Dokumentation

“Berühr’ mich” von Julian Haisch

Fiction

“OLYAN DOLGOK – Things like” von Kálmán Nagy

Publikumspreis

“(K)ein Heimatfilm. Auf der Suche nach Heimat im Passeiertal.” von Alexandra Embacher